Zensur?!

13 06 2009 Data Privacy

Ohne Worte:

http://blog.odem.org/2009/06/bundesregierung-keine-kenntnis.html



Ganz interessant hierzu noch folgende beiden Links:

http://blog.fefe.de/?ts=b4cf0a07

http://handelsblatt6.blogg.de/eintrag.php?id=2147



Lesen lohnt sich, auch wenn es einem zwischen Trauer und Wut schwanken lässt.


Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
12 07 2009
#1 Robert Pöhler (Antwort)

So langsam nährt sich die EU den amerikanischen Überwachungsverhältnissen an - und die wiederum tun ihr bestes China in Sachen Bürgerüberwachung in nichts nachzustehen. Warum also noch aufregen, irgendwann bekommen wir alle einen Chip eingepflanzt mit dem uns die Ordnungsmacht orten und bei Bedarf stillegen kann ;-)
20 07 2009
#1.1 Daniel (Antwort)

Aufregen tut mich das auch nicht mehr, viel mehr finde ich es Schade in welche Richtung sich unsere Gesellschaft bzw. unser Staat entwickelt.
Leider aber schießen solche staatliche Regulierungen derzeit überall auf der Welt wie Pilze aus der Erde.
...Remember! Remember! The 5th of November!^^

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.



Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!